Winter 05/06
 
"


Im Winter 2005/2006 hab ich mich auf Rostsuche gemacht und ich wurde auch sehr fündig. Als erstes mussten die Stoßstange, die Kotflügel und die Plastikschweller ab. Da die Kotflügel eh von Rost befallen waren konnte die Suche nach den Nieten gewaltvoll beginnen.

ein Bild

Darunter kam wie erwartet einiges an Rost zum vorschein. Die rostigen Bleche hab ich herausgetrennt.

Radhaus rechts

Nach dem entfernen des Unterbodenschutzes und dem Lack wurde das Blech mit  Zinkstaubfarbe grundiert.

Radhaus Rechts

Die Kotflügelbefestigungskante war auch nicht mehr zu retten.

Kotflügelkante Rechts

Der Lampentopf rechts. hier wurden nur selbst angefertigte Bleche eingesezt.

Lampentopf Rechts

Auf der Fahrerseite war die A-Säule im unteren Bereich durch.

A-Säule links

Oben wars natürlich nicht anders.

A-Säule links

Der linke Dom wieß auch eine Durchrostung auf. Die wurde überlappend zugeschweißt.

Dom links

Das Radhaus links war sonst bis auf den Lampentopf OK. Hier wurde die Blinkerecke aus dem Vorgänger eingschweißt.

Lampentopf links

 Nachdem die Roststellen beseitigt wurden bekamen die Radhäußer einen Anstrich in Strommastgrün von der Bahn, schön dick damit auch ein Steinschlag nichts ausmacht.

Radhaus links

Und auf der rechten Seite genauso

Radhaus Rechts 

A-Säule Rechts

ein Bild                                                                                                   ein Bild

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=