Winter 07-08 Teil 1: Bremse
 
"

Die Bremsleistung an unsrem Kadett lässt zwar nicht wirklich zu wünschen übrig, aber ein bischen besser ist immer gut. Geplant für die Überarbeitung der Bremsanlage sind:
2-Kolben Festsättel an der VA, verbreitert für 2,2er Rekord Scheiben
Stahlflexleitungen
Neue Ferodo DS 3000 Bremsbeläge
24V Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder

Für den Einbau des Bremskraftverstärkers muss das Radhaus massiv mit dem Hammer bearbeitet werden.



Hier die Ansicht vom Motorraum aus.



Und hier im Radhaus links.

Die Beule sollte so groß sein, dass der BKV nirgends anliegt.
Das Gewinde an der Betätigungsstange des BKV muss auch mindestens 3-5 cm weiter geschnitten werden.



Auch der Hauptbremszylinder passt nicht einfach so. Für die VA Bremse braucht man entweder ein T-Stück von der Hinterachse oder man installiert noch einen Anschluss am HBZ. Bei mir hat diese Arbeit Rene erledigt.



Für die HA Bremse braucht man einen neuen Bremsleitungsnippel, M12x1mm. 
Aufgrund von unsicherheiten der Funktion mit den HA Trommeln wird ein einstellbarer Bremsdruckregler im Innenraum verbaut.
Die Bremsleitungen müssen neu gebördelt werden (F-Bördelung)

Bald gehts weiter......

ein Bild                                                                                                   ein Bild

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=