Winter 07-08 Teil 2: Die Hinterachse
 
"

Damit die Mehrleistung die wir in der nächsten Saison erwarten auch an den Rädern ankommt und nicht zwischen Motor und Hinterachse irgendetwas kaputtmacht wird eine verstärkte Deichselwelle und ein Stahlhals verbaut. Auch der Halter vom Kardanwellenmittellager wird nachgeschweißt.



Zuerst wird der Rost durch Sandstrahlen entfernt



Anschließend werden der Halter vom Gummilager und der Haltebügel miteinander verschweißt.







Anschließend wird der Halter grundiert und Weiß lackiert.







Danach wird der Gummi mit dem Lager montiert.



Das Stahldeichselrohr wird mit dem Mittellagerhalter verschraubt...



... und die Antriebswelle montiert. Die Mutter oben an der Welle wird mit 120NM angezogen und mittels Hammerschlag in die Kerbe gesichert.



Bilder vom montierten Zustand gibt es noch nicht, werden aber nachgereicht.

ein Bild                                                                                                   ein Bild

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=